Behandlung mit Eizellenspenden

Behandlung mit Eizellenspenden

IVF und ET-Behandlung mit Eizellenspenden.

Paare, die eine Schwangerschaft mit ihren eigenen Keimzellen aus diversen Gesundheitsgründen nicht erreichen können, haben zwei Möglichkeiten ihre Familie zu gründen – gespendete Eizellen oder Spermien annehmen oder ein Kind adoptieren.

GYNCENTRUM OSTRAVA IVF Klinik:

  • Kann Ihnen ein Eizellenspendeprogramm anbieten
  • Wir haben eine große Datenbank mit Spendern, die es ermöglicht einen geeigneten Spender ohne lange Wartezeit auszusuchen

Unser Team von Ärzten und Embryologen hat langjährige Erfahrung im Eizellenspendeprogramm und eine Erfolgsrate von über 50% pro IVF-Zyklus.

Gesammelte Eizellen einer anonymen, gesunden Spenderin werden mit dem Sperma des Partners befruchtet und der Embryo in den Uterus übertragen.

Eine Unfruchtbarkeitsbehandlung mit dieser Methode ist für jedes Paar sehr schwierig. Es ist eine enorme emationale Belastung, aber auf der anderen Seite bietet es die reelle Chance Kinder zu haben, sogar für jene Paare, die ohne es keine Möglichkeit hätten.

Es ist möglich entweder frische oder kryokonservierte Eizellen zu verwenden.

Wir bevorzugen die Spende von frischen Eizellen in unserer Klinik.

In der Tschechischen Republik ist die Eizellenspende legal, freiwillig, sicher und basiert auf einem Anonymitätsprinzip zwischen Spender und Empfänger und zwischen Spender und dem geborenen Kind.

Für wen ist die Eizellenspende?

Für Paare, bei denen die Frau nicht in der Lage ist, ihre eigenen Eizellen zu produzieren (Frauen, die keine entwickelten Eierstöcke haben, deren Eierstöcke chirurgisch entfernt wurden, Frauen, die an vorzeitiger Ovarialinsuffizienz leiden, etc.)
Paare, bei denen die Frau nicht in der Lage ist, Eizellen mit guter Qualität zu produzieren (Frauen, die wiederholt die IVF-Behandlung durchlebten, ohne die Möglichkeit die qualitativ hochwertigen Eizellen zu sammeln oder im Fall, dass sich hochwertige Embryos nicht entwickelt haben, Frauen höheren Alters mit minderwertigen Eizellen).

Paare, bei denen die Frau Übetrager von Erbkrankheiten ist (diese Frauen wurden genetisch getestet und Chromosomstörungen festgestellt, die eine Gefahr angeborener Störungen bei künftigen Nachkommen darstellen).

Wie verläuft die Behandlung mit Eizellenspenden?

Wenn es ein Anzeichen für den Bedarf einer Behandlung mit Eizellenspenden bei dem unfruchtbaren Paar gibt, bekommt das Paar einen Platz in unserem Eizellenspendeprogramm.

Die Auswahl einer geeigneten und gesunden Spenderin

Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Beratung