Untersuchungen beim Mann

Untersuchungen beim Mann

Vor Behandlungsbeginn ist es notwedig die Spermienanzahl zu untersuchen und einen Test auf sexuell übertragbare Krankheiten durchzuführen.

Wir untersuchen alle Patienten auf ihre Blutgruppe und den Rhesusfaktor.

Die Spermaabgabe erfolgt in einem speziell eingerichteten Zimmer in unserer Klinik. Vor der Abgabe ist es notwendig sexuelle Aktivität zu unterlassen. Spermien werden durch Hitze beschädigt, bitte verzichten Sie also auf heiße Duschen oder Saunagänge vor der Samenabgabe. Falls die Abgabe zu Hause erfolgt, ist es notwendig den Transport bei Körpertemperatur innerhalb von einer Stunde zu gewährleisten.

Männer, die sich dieser Untersuchung unterziehen, müssen ihre Probe persönlich vorlegen und haben sich mit gültigen Dokumenten auszuweisen.

Eine Blutprobe wird auf sexuell übertragbare Krankheiten getestet.

Falls die Werte der Spermaprobe pathologisch sind, führen wir folgende Untersuchungen durch:

  • Hormonale Untersuchung
  • Genetische Untersuchung
  • Spermienflusstest – Untersuchung der Spermien bezüglich Akrosom-Intaktheit, intrachromosomales Protein, Lebenszyklus der Spermie
  • Manche Patienten werden zu einer urologischen und immunologischen Untersuchung geschickt. 

Nach der Untersuchung wird der Patient über die Ergebnisse informiert und geeignete Vorgehen zur Behandlung werden vorgeschlagen.

In Falle, dass das behandelte Paar keine eigenen geeigneten Spermien besitzt (aus Gesundheitsgründen), ist es möglich, Sperma von anonymen Spendern zu verwenden. In unserer Klinik werden Spender genetischen und serologischen Untersuchungen unterzogen, sodass erblich bedingte Krankheiten und Infektionen ausgeschlossen werden können. Unsere Klinik ist an gesetzliche Verschwiegenheitsverpflichtungen gebunden und kann weder die Identität der Spender weitergeben noch den Spender über die Identität des Empfängers informieren.

Die Untersuchung des Mannes wird gewöhnlicherweise gleichzeitig mit der Untersuchung der Frau vollzogen.

Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Beratung